Digitalisierung leben. Wirtschaft verstehen. Selbstbestimmung stärken.

Digitalisierung leben. Wirtschaft verstehen. Selbstbestimmung stärken.
Herzlich willkommen bei Krefelds Freien Demokraten!

Wir sind die Freien Demokraten

Die Freiheit des Einzelnen ist für uns Grund und Grenze der Politik. Frei zu sein heißt, das eigene Leben ohne fremden Zwang selbst bestimmen zu können. Dafür wollen wir Freie Demokraten die Voraussetzungen schaffen – in Europa, im Bund, im Land und hier Zuhause in Krefeld. Wir setzen uns ein für eine liberale Chancenpolitik. Chancenpolitik will mehr Chancen für mehr Menschen erreichen. Dazu wollen wir bestmögliche Bildung für jeden, Selbstbestimmung in allen Lebenslagen, einen Staat, der es einfach macht durch die eigene Leistung voran zu kommen, Nachhaltigkeit durch Innovationen sowie eine Politik, die rechnen kann und auch heute schon an morgen denkt. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Schön, dass Sie bei uns sind.

Aktuelles auf Facebook

Hier finden Sie die aktuellsten Facebook-Beiträge der FDP Krefeld, des Krefelder Bundestagsabgeordneten Otto Fricke sowie des FDP-Bundesverbandes.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Pressemitteilungen

Hier finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des FDP-Kreisverbandes. Für Pressemitteilungen der Ratsfraktion besuchen Sie bitte deren Website.

FDP-Kreisvorstand 2022-2024

Kreisverband: Heitmann bleibt Vorsitzender

Der Rechtsanwalt Joachim C. Heitmann bleibt auch in den kommenden zwei Jahren Vorsitzender der Freien Demokraten. Das entschieden die Mitglieder der Krefelder FDP am Samstag auf ihrem ordentlichen Kreisparteitag. Als stellvertretende Kreisvorsitzende wurden der 56-jährige Bundestagsabgeordnete Otto Fricke sowie der 33-jährige Politik-Psychologe Florian Philipp Ott im Amt bestätigt.

Robert Suhrke (FDP)

West: Robert Suhrke ist neuer Vorsitzender

Robert Suhrke ist neuer Vorsitzender der Freien Demokraten im Krefelder Westen. Das beschlossen die Mitglieder des Stadtbezrikverbandes auf ihrem ordentlichen Parteitag. Er folgt auf den langjährigen Stadtbezikvorsitzenden Dr. Günther Porst, der sich nicht erneut für die Leitung des Vorstandes zur Verfügung stellte. Bei seiner Wahl erhielt Suhrke, der als freier Berater tätig ist, 83 Prozent der Stimmen.

Dr. Joachim Stamp (FDP)

Dick/Stelzhammer: NRW muss nach vorne regiert werden

Am Mittwoch hat die FDP NRW auf ihrem Landesparteitag in Düsseldorf ihren Wahlaufruf zur Landtagswahl am Sonntag verabschiedet. Der Spitzenkandidat und Landesvorsitzende Dr. Joachim Stamp sagte zur Einbringung des Wahlaufrufes: „Bei einer so offenen, knappen Wahl kommt es auf jede Stimme an. Es ist dabei weniger entscheidend, ob CDU oder SPD knapp vorne liegen."

Laura Stelzhammer (FDP)

Stelzhammer: Stadtspaziergang zu Drogenhilfe und Mental Health

Am 12. April 2022 ab 17.30 Uhr erwarten die Freien Demokraten den stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden und ersten parlamentarischen Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Johannes Vogel, für einen Stadtspaziergang in Krefeld. Treffpunkt ist der geplante Standort für das neue Drogenhilfezentrum an der Schwertstraße 80.

Müllsammel-Team der FDP Fischeln

Fischeln: Erfolgreiche Müllsammelaktion

Mit dem von der FDP Fischeln organisierten „Fischelner Frühjahrsputz Teil 1“ begann am Samstag eine Reihe von Aktionen, mit denen Fischeln sauberer gemacht werden soll. Die Fischelner FDP-Mitglieder sammelten Müll im Umfeld der Rheinbahnhaltestellen „Königshof“ und „Fischeln“. Mit dabei war auch FDP-Landtagskandidatin Laura Stelzhammer.

Fischeln: Plankerheide soll ein zu Fischeln passendes Wohngebiet werden

Eine von der Krefelder Stadtverwaltung und der landeseigenen Gesellschaft NRW.Urban organisierte Begehung war am vergangenen Samstag der öffentliche Startschuss für das neue Fischelner Baugebiet „Plankerheide“. Dieses soll in den nächsten Jahren entlang der Rheinbahnstrecke südlich der Haltestelle „Grundend“ in unmittelbarer Nachbarschaft des Friedhofs entstehen.

Joachim C. Heitmann (FDP)

Kreisverband: Gestaltungsbeirat erhält "Preis für bürgerschaftliche Civilcourage"

Ihren traditionellen „Preis für bürgerschaftliche Civilcourage“ vergeben die Freien Demokraten in diesem Jahr an den Krefelder Gestaltungsbeirat. Da das traditionelle FDP-Dreikönigstreffen wegen der anhaltenden Corona-Pandemie in diesem Winter erneut nicht in Präsenz stattfinden kann, erfolgt die Preisverleihung virtuell im Rahmen einer Videokonferenz. Sie findet statt am Dreikönigstag, dem 6. Januar 2022 ab 18 Uhr.

Otto Fricke im Sitzungssaal des Haushaltsausschusses

FRICKE: Als Chefhaushälter der FDP-Bundestagsfraktion im Amt bestätigt

BERLIN. Der Krefelder Bundestagsabgeordnete bleibt auch in der 20. Wahlperiode als haushaltspolitischer Sprecher der Chefhaushälter der FDP-Bundestagsfraktion. Das beschloss die Fraktion der Freien Demokraten in dieser Woche, nachdem sie Fricke unmittelbar zuvor wieder als ordentliches Mitglied in den als besonders mächtig geltenden Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages entsandt hatte. Innerhalb des Haushaltsausschusses bleibt Fricke, als sogenannter Hauptberichterstatter aller Fraktionen, weiter erster Ansprechpartner der Bundesregierung für alle Angelegenheiten, die das Bundeskanzleramt sowie die ihm nachgeordneten Behörden betreffen. Dazu gehören unter anderem das Bundespresseamt und die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien. Als Berichterstatter der FDP-Fraktion kümmert sich der 56-Jährige auch in Zukunft erneut um das Budget des Bundespräsidenten sowie des Bundespräsidialamtes.

v.l.n.r.: Michael Osterath, Alexander Dercks, Dr. Norbert Ullrich, Michael Pulina, Dr. Dorothee Pietzko

FISCHELN: Neuer Vorstand, neuer Schwung

Auf ihrer Jahreshauptversammlung präsentierte sich die FDP Fischeln in gutem Zustand. Der Stadtbezirksverbandsvorsitzende Norbert Ullrich berichtete über die Entwicklung und Aktivitäten der FDP Fischeln in den letzten zwei Jahren. Neben den im FDP-Vergleich sehr guten Fischelner Wahlergebnissen bei der Bundestagswahl und vor allem bei der Kommunalwahl sticht v.a. der Zuwachs an Mitgliedern heraus: Die Mitgliederzahl der FDP Fischeln ist in den letzten zwei Jahren um 50 Prozent gewachsen; die neuen Mitglieder sind fast durchweg im Alter von 16 bis Anfang 40.

Unsere Positionen

Große Politik fängt im Kleinen an. Mit Leidenschaft engagieren wir uns in und für Krefeld, unser Zuhause. Diese Themen bewegen uns dabei besonders.

Bildung

Wir wollen bestmögliche Bildungschancen für alle. Krefeld ist eine facettenreiche und bunte Stadt. Das sollte sich in der Schullandschaft widerspiegeln. Wir setzen uns deshalb ein für den Erhalt, die Verbesserung und die gleichberechtigte Förderung aller Schulformen. Wir wollen moderne, gut ausgestattete Schulen, in denen das Internet zum Lehralltag gehört. Dazu braucht es spürbar höhere Investitionen in die Schulen und das Ende der Kreidezeit.

Digitalisierung

Die Digitalisierung ändert alles, doch wann ändert sich endlich auch Krefeld? Wir machen Druck bei der digitalen Transformation, damit unsere Stadt nicht den Anschluss verliert. Deshalb treten wir ein für den flächendeckenden Breitbandanschluss aller Schulen, die konsequente Digitalisierung der Verwaltung und mehr digitale Services für die Bürger. Der Weg per App aufs Amt ist in Krefeld noch Zukunftsmusik. Machen wir ihn endlich zur Realität.

Soziale Marktwirtschaft

Krefeld ist die grüne Industriestadt am Rhein. Unser Wohlstand hängt stark von der Produktion in großen Betrieben und vom Export ab, denn hier werden hohe Löhne gezahlt. Diesen industriellen Kern wollen wir erhalten und ausbauen. Deshalb setzen wir uns ein für bessere Verkehrsinfrastruktur, die Erschließung von Gewerbeflächen und die Förderung anwendungsnaher Wissenschaft. Denn wir wissen: Krefeld geht es gut, wenn es der Wirtschaft gut geht.

Generationengerechtigkeit

Krefeld ist hoch verschuldet. Trotz eines Jahrzehnts des Aufschwungs und niedriger Zinsen ist es nicht gelungen, Kredite zurückzuzahlen. Das kann so nicht weitergehen, denn die Schulden von heute sind die Steuern von morgen. Unser Ziel ist daher die langfristige Konsolidierung des städtischen Haushalts. Krefeld soll auch in Zukunft noch Chancen bieten können. Deshalb wollen wir Schluss machen mit der Verschuldungspolitik der letzten Jahre.

Steuern

Grund- und Gewerbesteuer sind in Krefeld bereits heute hoch. Sie dürfen keinesfalls weiter steigen, denn das hätte fatale Folgen für die Wirtschaft. Es würde Jobs kosten. Schon jetzt leidet unsere Stadt unter einer dauerhaft hohen Arbeitslosigkeit von zehn Prozent und mehr. Neue Jobs schafft man durch ein besseres Investitionsklima, nicht durch höhere Steuern. Wir wehren uns deshalb gegen ein weiteres Drehen an der Steuer- und Abgabenschraube.

Mobilität

Krefeld braucht einen starken Nahverkehr und einen flüssigen, umweltschonenden Individualverkehr – nicht nur im Auto, sondern auch auf dem Rad und zu Fuß. Wir setzen uns ein für eine bessere Anbindung an Düsseldorf, Köln, das Ruhrgebiet und den Niederrhein. Wir wollen einen taktverdichteten, barrierefreien Nahverkehr, ein modernes Parkleitsystem, smartere Ampelschaltungen und mehr Ladesäulen für die E-Mobilität.

Kreisvorstand

Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Kreisverbandes. Er wird alle zwei Jahre von den Parteimitgliedern auf dem Kreisparteitag gewählt. Der Parteitag findet nach Möglichkeit im ersten Quartal des Kalenderjahres statt. Wegen der Corona-Pandemie wurde der amtierende Kreisvorstand allerdings erst im August 2020 gewählt.

Joachim C. Heitmann (FDP Krefeld)

Joachim C. Heitmann

Kreisvorsitzender

Rechtsanwalt

Otto Fricke MdB (FDP Krefeld)

Otto Fricke MdB

stellv. Kreisvorsitzender

Rechtsanwalt

Florian Philipp Ott (FDP Krefeld)

Florian Philipp Ott

stellv. Kreisvorsitzender

Politikwissenschaftler und Psychologe

Laura Stelzhammer (FDP Krefeld)

Laura Stelzhammer

stellv. Kreisvorsitzende

Juristin

Carsten Repges (FDP Krefeld)

Carsten Repges

Schatzmeister

Bundesgeschäftsführer der Jungen Liberalen (JuLis) e.V.

Person Placeholder

Dr. Tina Pannes

Schriftführerin

Politikwissenschaftlerin

Person Placeholder

Sebastian T. Stachelhaus

Beisitzer

Versicherungskaufmann

Person Placeholder

Anneke Petry

Beisitzerin

Studentin

Person Placeholder

Florian Lüttges

Beisitzer

Unternehmensberater

Person Placeholder

Hans-Christian Tenberg

Beisitzer

Geschäftsführer

Person Placeholder

Prof. Dr. Norbert Ullrich

Beisitzer

Hochschullehrer für Staats- und Verwaltungsrecht

Helmer Raitz von Frentz (FDP Krefeld)

Helmer Raitz von Frentz

Ehrenvorsitzender

Landschaftsarchitekt (im Ruhestand)

Kontaktformular

Sie interessieren sich für unsere kommunalpolitische Arbeit? Sie haben Hinweise oder Anregungen, die Sie uns mitteilen möchten? Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft bei den Freien Demokraten? Über unser Kontaktformular können Sie ganz unkompliziert Verbindung zu unserer Geschäftsstelle aufnehmen. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und schicken Sie uns Ihre Fragen.

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

FDP Kreisverband Krefeld
Nordstraße 74
47798 Krefeld
Deutschland

Tel.
+49 (0)2151 - 654 3034
Fax
+49 (0)2151 - 657 3867