West

Der Stadtbezirksverband West umfasst die Ortsteile Holterhöfe, Forstwald, Benrad, Gatherhof, Schicksbaum, Ortmannsheide, Baackeshof, den westlichen Teil Stadtmitte sowie Lindental und Tackheide. Im Westen Krefelds ist geschichtliche, kulturelle, industrielle, gewerbliche, freizeit- und sportliche Vielfalt verankert. Vorsitzender des Statdtbezirkeverbandes ist der Diplom-Ingenieur (im Ruhestand) Dr. Günther Porst.

Forstwald zählt zu den besonders grünen Ortsteilen Krefelds. Das Angebot zum Joggen, Radfahren oder einfach zum Spazierengehen wird von Menschen aus ganz Krefeld und Umgebung genutzt. Besonders beliebt sind verknüpfte Fahrradrouten durch den gesamten Krefelder Westen. Eine Anbindung an die Autobahn 44 und ein Haltepunkt der Deutschen Bahn sind Vorzüge nicht nur für Familien mit Kindern, die sich hier gerne niederlassen. Auch für die Wirtschaft ist der Krefelder Westen attraktiv, was die Ansiedlung neuer Unternehmen deutlich zeigt. Historische Schlachten wurden an dem geschichtsträchtigen Ort Hückels May geschlagen. Die 1,6 km lange Landwehr aus dem 14. Jahrhundert ist ein höchst interessantes Bodendenkmal. Für uns Liberale lässt sich damit im übertragenen Sinne anknüpfen an die Standhaftigkeit, den Auftrag und die Motivation, mit der wir uns für unseren Stadtbezirk einsetzen.

Unsere Schwerpunkte
  • Ausbau von Kitaplätzen, insbesondere bei der Erschließung von Neubaugebieten.
  • Realisierung von Neubaugebieten wie Tackheide, um Menschen für unsere Stadt zu gewinnen und der negativen Bevölkerungsentwicklung Krefelds entgegenzuwirken.
  • Aufforstung des Gebiets der Forstwaldkaserne als effizientestes Mittel um das Klimaschutzkonzept Krefelds zu erfüllen.
  • Partielle Erdverlegung der 380 kV Höchstspannungsleitung zwischen Fellerhöfe und St. Tönis zum Schutz der Anwohner zwischen Tackheide und Schicksbaum.
  • Maßnahmen zum Schutz gegen Starkregenereignisse auch im Krefelder Westen; hier besonders die Entwässerung Gatherhof.
  • Mobilitätswende in Krefeld mit dem Vertiefungsbereich West:
  • Radverkehr: Umfangreiche Renovierung und Ausbau der Fahrradrouten.
  • Schienenverkehr: Unterführung Forstwaldstraße in Höhe Tackheide als Ersatz für den
  • Bahnübergang (Eiserner Rhein) „Alte Schmiede“.
  • Autoverkehr: Neue An- und Abfahrt auf die BAB 44 für Pendler und Lieferverkehr von und nach Düsseldorf und damit Entlastung für Krefeld Süd, West und Fischeln.
  • Bedarfsgemäßer Ausbau der Oberbenrader Straße mit Kreisverkehr Meyeshofstraße.
  • Ruhender Verkehr: Neue Parkmöglichkeiten durch Quartiersgaragen.
  • Fußverkehr: Umfangreiche Renovierung der Gehwege, insbesondere auf der Forstwaldstraße.
  • Lärmschutz bei Flug- und Bahnverkehr.
  • Entgegenwirken bei der zunehmenden Verschmutzung und Vermüllung von Grünanlagen u.v.m.
Vorstand des Stadtbezirksverbandes West

Er besteht z.Zt. aus dem/der Vorsitzenden, Dr. Guenther Porst; seinen Stellvertretern Robert Suhrke und Dr. Robert Schäfer; einer Schriftführerin, Frau Linda Wessler sowie Frau Anja Offermann, Beisitzerin, Wolfgang Friesen, Beisitzer und Holger Offermann, Beisitzer. Die Mitglieder des Vorstands werden alle zwei Jahre auf dem Stadtbezirksparteitag von den Mitgliedern im Stadtbezirksverband gewählt.

Impuls

Wenn Sie Fragen oder Anregungen für unseren Stadtbezirk haben, sprechen Sie uns bitte an. Der Vorsitzende und die Mitglieder des Vorstands stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie dazu bitte auch eine der folgenden Mailadressen:

Dr. Günther Porst: guenther.porst@gmx.com
Robert Suhrke: r.suhrke@gmx.de
Dr. Robert Schäfer: heroso@gmx.de           

Wir freuen uns über jeden Kontakt und treffen uns, wenn gewünscht, auch vor Ort mit Ihnen. Oder Sie besuchen uns einfach einmal als Gast bei einer unserer nächsten SBV-Sitzungen. Sie sind herzlich eingeladen!

Mit besten Grüßen aus dem Krefelder Westen

Dr. Günther Porst
Robert Suhrke
Dr. Robert Schäfer